Hackathon #1

Neue Zeiten – Neues wagen!

Die IG Metall Baden-Württemberg ruft den ersten offenen Hackathon aus!
Dafür brauchen wir kreative Köpfe: Die Transformation dringt inzwischen in alle unsere Lebensbereiche hinein. Es sind Risiken und Chancen mit ihr verbunden, ob beruflich oder privat. Vor allem fordert sie den Wandel: Als Gewerkschaft wollen wir diesen Wandel solidarisch gestalten für eine faire und gerechte Zukunft. Auch wir müssen bereit sein, uns zu verändern. Den Mut zur Veränderung haben wir schon, jetzt brauchen wir noch Ideen. Wenn viele mitmachen, werden wir erfolgreich sein.

Egal, ob in kleinen Gruppen, mit Freunden oder alleine: Deine Kreativität und deine Ideen sind gefragt.

Gemeinschaft

Werde zum Teil einer großen Bewegung. Mit dem Hackathon geht die IG Metall neue Wege in neue Zeiten. Mach' mit und gestalte die Welt mit uns solidarischer und gerechter!

UpGRADE

In der heutigen Zeit werden neue Ideen benötigt. Mit knapp 2,3 Millionen Mitglieder ist die IG Metall stark aufgestellt. Genau jetzt kannst du deine Gewerkschaft mit verändern!

Kreativität

Du bist kreativ, hast gute Ideen oder möchtest mit Freunden zusammen an einer Idee arbeiten? Dann bist du in unserem Hackathon genau richtig.

DIGITAL

Der Hackathon findet online statt. Video-Streaming, Cloud-Dienste, Beteiligung online schaffen - das ist das Ziel des Hackathon 2020.

Hackathon Status

Projektideen einreichen
Webdesigner 100%
First Pitch
Webdesigner 20%
Vorauswahl
Webdesigner 0%
Starte dein Projekt
Webdesigner 0%
Gewinnerprojekt
Webdesigner 0%

Themenbereiche

Dieses Jahr findet der erste Hackathon der IG Metall Baden-Württemberg statt. Wir haben verschiedene Themenbereiche, für die wir innovative Ideen und Lösungen suchen.

Es muss dringend eine Modernisierung der dualen Ausbildung und der Studiengänge geben. In den Betrieben, den Praxisphasen und auch in der Berufsschule und den Hochschulen. Kreative Udates sind hier erwünscht!

Wandel erfordert auch neue Beteiligungselemente. Wenn wir gestalten wollen, müssen wir das gemeinsam mit den Menschen tun. Die IG Metall sucht vielfältige, ganz neue Arten von Beteiligung!

Die Bildungsarbeit muss sich ebenso wie die Arbeitswelt und unser Alltag auf digitale Beine stellen. Hier kannst du deine Konzepte und Inspirationen einbringen, wie eine digitale und moderne Bildung gestaltet werden kann!

Entwicklungen, wie die Corona-Pandemie, wie Kurzarbeit oder Jobverlust fordern eine IG Metall, die ihre Stärke stetig ausbaut. Wir brauchen innovative Vorschläge und Ideen, die den Puls der Zeit genau treffen. Hier ist dein Einfallsreichtum gefragt, die IG Metall weiter wachsen zu lassen!

#FairWandel passiert nicht von allein. Die IG Metall will noch näher ran an die Menschen. Für ein solidarisches Miteinander! Sichtbarer werden ist das Ziel. Mit neuen Medien und Möglichkeiten darfst du dich hier austoben!

GewinnerProjekt steht fest in

Days
Hours
Minutes
Seconds

Hackathon Orga-Team

Christian Herbon

Gewerkschaftssekretär

Jugend
Koordinierung Studierendenarbeit
Berufliche Bildung

Telefon: +49 (711) 16581-20
E-Mail: christian.herbon@igmetall.de

Martin Gürtler

Gewerkschaftssekretär

Personalentwicklung
Projekte
Mitgliederentwicklung
CRM, Geschäftspläne
Bildung

Telefon: +49 (711) 16581-23
E-Mail: martin.guertler@igmetall.de